Partnerschaft mit Amazon

Viele Unternehmen sind nach anfänglicher Zurückhaltung mittlerweile zumindest teilweise auf eine Cloud-Lösung umgestiegen. So ist die geschäftliche Cloud-Nutzung im Jahr 2016 um satte 54% angestiegen – aktuell nutzen zwei von drei Unternehmen Cloud-Lösungen. Cloud-Computing wird als die Basis-Technologie der Digitalisierung gehandelt. Anfangs wurden die meisten Cloud-Anwendungen von Unternehmen auf eigenen Servern in einer sogenannten „Private Cloud“ betrieben. Für die kommenden drei Jahre zeichnet sich hier eine klare Trendwende ab. So werden bis 2020 nur noch 13% der Unternehmen Ihre Cloud-Lösungen auf eigenen Servern betreiben. Das heißt ein Großteil der Anwendungen wird an professionelle Dienstleister übergeben.

LINKIT hat frühzeitig auf diesen Trend und die damit verbundenen Anforderungen des Marktes und der Kunden reagiert. So setzen wir auf eine enge Partnerschaft mit Amazon. Amazon gilt mit seinem Angebot der Amazon Web Services (AWS) als einer der Pioniere im Bereich Cloud Computing. Neben der damit verbundenen Professionalität und Marktgröße bietet eine Umsetzung mit AWS die folgenden Vorteile:

  • Sichere Datenhaltung in Deutschland
  • Kurzfristige, flexible Anpassung von Speicherkapazitäten
  • Interessantes Preismodell

LINKIT hat in Zusammenarbeit mit Amazon bereits erfolgreich ERP-Lösungen in eine Cloud-Umgebung migriert. Mit unserem Proof-of-Concept zur schnellen und agilen Umsetzung ihrer Geschäftsprozesse in einer cloudbasierten S/4HANA-Umgebung haben wir bereits viele unserer Kunden überzeugt.

Entdecken auch Sie die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen – wir von LINKIT stehen Ihnen als kompetenter Partner gerne beratend zur Seite!