Neuigkeiten

Wie S/4HANA Unternehmen bewegt

Welchen Einfluss hat die Covid-19-Pandemie auf Ihre derzeitige IT-Strategie und Ihre SAP Projektarbeit? Welche Voraussetzungen und Schwierigkeiten bringt eine S/4HANA Implementierung mit sich? Und gibt es in Ihrem Unternehmen bereits Formen der Prozessautomatisierung?   

Wir laden Sie herzlich ein, sich 10 Minuten Zeit zu nehmen und diese und weitere Fragen im Rahmen des aktuellen Updates unserer LINKIT | S/4HANA Studie 2020 zu beantworten.

Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie maßgeblich zur Weiterentwicklung von aktuellen Erkenntnissen zur Relevanz von S/4HANA, zum Thema RPA sowie zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Themen Digitalisierung und Automatisierung bei.  

Hier geht es zum Fragebogen: LINKIT | S/4HANA Studie 2020   

Die Studienergebnisse werden wir an dieser Stelle ab Mai 2020 veröffentlichen. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Covid-19-Pandemie: LINKIT Consulting ist betriebsfähig und für Sie da

Für LINKIT Consulting – a valantic company ist nichts wichtiger als die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden, Partner und des gesamten Teams. Unsere oberste Priorität ist es, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Aus diesem Grund haben wir sämtliche Arbeitsprozesse bis auf Weiteres auf Homeoffice bzw. Remote umgestellt.

Um Ihnen auch in dieser Zeit als starker Partner zur Seite zu stehen und Ihnen weiterhin den gleichen Service und die gewohnte Unterstützung zu bieten, ist eine volle Betriebsfähigkeit, Erreichbarkeit und nicht zuletzt die wirtschaftliche Stabilität von LINKIT Consulting als ein Unternehmen der valantic Gruppe sichergestellt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an Ihren jeweiligen LINKIT Consulting Ansprechpartner oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Website.

Lassen Sie uns auch in der aktuellen Lage im Austausch bleiben. Wir sind für Sie da!

Future Banking – Digital Natives über ihre Erwartungen an die Bank von morgen

Nach wie vor topaktuell und nachgefragt:
Die Ergebnisse unserer Future Banking Studie, in der wir in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Köln „Digital Natives“ (Studierende und junge Berufstätige) zu ihren Erwartungen an die „Bank der Zukunft“ befragt haben, präsentieren wir nun als Whitepaper im neuen valantic Look.
Eine Neuauflage der Untersuchung ist bereits in Planung.
Zum Download des Booklets geht es hier.

CFO: Überleben im Digitalisierungswahn!

Viele CFOs scheitern an der Digitalisierung von Finance & Accounting.
Dieses Mammutprojekt kann aber sehr wohl gelingen!

Lesen Sie hier, welche Voraussetzungen erfüllt und welche Erkenntnisse zuvor gewonnen werden müssen, damit es eine Erfolgsstory wird.

 

 

Der Brexit ist da!
Anpassungen Ihrer SAP-Systeme stehen an

Nach intensiven Streitigkeiten ist der Austrittsvertrag als Gesetz beschlossen worden: Im britischen Parlament hatten beide Kammern dem Brexit-Gesetz zugestimmt. Demzufolge hat Großbritannien die Europäische Union am 31. Januar 2020 um 24:00 Uhr (MEZ) verlassen.

Insbesondere für im- und exportorientierte Firmen sowie für Unternehmen, die Werke oder Gesellschaften in Großbritannien betreiben, hat der Brexit neben zahlreichen gravierenden Auswirkungen auf Handels- und Zollbestimmungen auch Konsequenzen für die transaktionalen SAP-Systeme.

In folgenden Bereichen sind Anpassungen in den Systemen zu erwarten:

  • Grundsätzliche Änderungen im Customizing (u. a. Deaktivierung „EU-Flag“ für UK, Prüfung der Steuerschlüssel)
  • Einspielen von OSS-Notes und ggf. Anpassungen durch Entwicklungen, um „Pre-Brexit Postings“ zu ermöglichen
  • Änderungen in den Stammdaten (z. B. Abstimmkonten)
  • Anpassungen in Buchungsprozessen (Steuerfindung, Prüfung von Dauerbelegen und Vorlagen)
  • Anpassungen des Steuerreportings

Welche Änderungen sich durch den Brexit im Detail ergeben sollte sorgfältig geprüft, vorbereitet und umgesetzt werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Prozess! LINKIT ist eine Unternehmensberatung innerhalb der valantic-Gruppe, die auf alle aktuellen Fragestellungen im Finanzbereich spezialisiert ist.

Wir stehen Ihnen für weitere Fragen rund um das Thema Brexit jederzeit zur Verfügung.

Kontakt: Sebastian Rübbelke (sebastian.ruebbelke(at)linkit-consulting.de)

Robotic Process Automation (RPA): LINKIT veranstaltet Workshop an der Uni Maastricht

Was versteht man unter RPA? Und welche Vorteile bietet diese Technologie in der Praxis? Diese und weitere Fragen wurden während des LINKIT Workshops, der am 21.11.2019 auf den Maastricht Business Days stattfand, mit 16 teilnehmenden Studierenden der Studienrichtung International Business diskutiert. Jeweils 4 Gruppen bearbeiteten einen Business Case und präsentierten diesen am Ende des Workshops. Die Rückmeldungen der Studierenden waren sehr positiv, insbesondere die persönlichen Feedbacks durch das LINKIT Team sowie die Aufzeichnung der einzelnen Präsentationen auf Video fanden großen Zuspruch.

                   

Parallel zur Veranstaltung hatte LINKIT auf Facebook zu einer Spendenaktion aufgerufen: Für jeden neu gewonnenen LINKIT Follower sollte 1 Euro an die Non-Profit-Organisation „The Ocean Cleanup“ gespendet werden, deren Arbeit uns am Herzen liegt. Am Ende konnten wir rund 50 neue Follower gewinnen und freuen uns, das Projekt „The Ocean Cleanup“ mit einer Spende in Höhe von 100,- Euro zu unterstützen. Vielen Dank an alle, die uns ihr „Like“ gegeben haben! https://de-de.facebook.com/TeamLINKIT/

LINKIT Consulting schließt sich der valantic Gruppe an

Durch den Zusammenschluss mit valantic, einem der am schnellsten wachsenden IT-Beratungs- und Services-Unternehmen in Europa mit mehr als 900 Mitarbeitern und über 135 Million Euro Umsatz, kann LINKIT seinen Kunden nun europaweit ein alle Unternehmensbereiche und zahlreiche Branchen umfassendes SAP- und Beratungs-Portfolio anbieten.

LINKIT gewinnt nicht nur an vertrieblicher Schubkraft, sondern profitiert auch beim Erkennen von Potenzialen und Entwickeln neuer Lösungsansätze von der Innovationskraft der valantic Gruppe. Gleichzeitig eröffnen sich große Potenziale im Recruiting und in der Mitarbeiterentwicklung, die zum Wachstum von LINKIT beitragen werden. LINKIT Kunden profitieren direkt durch eine umfassende Ausweitung des Beratungsangebots sowohl in der inhaltlichen Breite als auch in der fachlichen Tiefe, die aus richtungsweisenden Know-how Synergien zwischen den valantic Gruppenunternehmen resultiert.

valantic erweitert seinerseits mit diesem Schritt seine Struktur aus Competence Centern und Expertenteams und damit sein Serviceangebot um den Bereich SAP-Beratung und -Implementierung für Finance und Controlling.

Pressemitteilung LINKIT

Press Release valantic

LINKIT erhält Auszeichnung als
TOP Innovator 2019

Frankfurt/Köln: LINKIT Consulting hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Die Auszeichnung wurde am 28. Juni in der Frankfurter Jahrhunderthalle vom Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, und dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien, sowie compamedia an das Management-Team von LINKIT verliehen.

Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen und die daraus resultierenden Innovationserfolge. Die Jury schreibt unter anderem über LINKIT: „In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders in der Kategorie „Prozesse und Organisation“.

Im Wettbewerb TOP 100 wird regelmäßig die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler Deutschlands verliehen.

           

„Innovation bedeutet Unruhe. Die TOP 100-Unternehmen schaffen daher laufend neue Produkte, neue Dienstleistungen, neue Geschäftsmodelle und neue Prozesse. Wer Innovationsführer sein will, muss das Unternehmen als Ganzes konsequent auf das Innovationsziel ausrichten“, kommentiert Franke das Ergebnis. Franke und sein Team prüften 398 Unternehmen in jeweils rund 120 Parametern (siehe Erläuterung der Kriterien unter www.top100.de/pruefkriterien).

Ranga Yogeshwar, der seit 2011 den Wettbewerb als Mentor begleitet, fasst die Qualitäten der TOP 100 wie folgt zusammen: „Offenheit für Neues, das Tolerieren von Fehlern, das beständige Bestreben, Dinge neu und anders zu machen – das sind die Merkmale einer guten Innovationskultur. (…) Es sind herausragende Mittelständler, deren Innovationsgeist Teil ihrer DNA geworden ist. (…) weitsichtige und zupackende Entrepreneure, bei denen Innovation tagtäglich an erster Stelle steht.“

Nachdem LINKIT bereits vor drei Jahren am Wettbewerb TOP 100 in der Kategorie „Beste Berater“ teilgenommen hat und als eine der besten Management-Beratungen ausgezeichnet wurde, ist der TOP Innovator 2019 bereits die zweite Auszeichnung für vorbildliches Innovationsmanagement.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, Routineprozesse im Finanzbereich zu automatisieren und die Mitarbeiter bei repetitiven Prozessen zu entlasten, so dass sie ihre Intelligenz und Analysefähigkeit stärker in Zukunftsaufgaben stecken können“, so Geschäftsführer Rüdiger Hoffmann.

Bildquellen: Rainer Jensen, KD Busch, Jörg Bluhm

„SAP Consulting Insights“: erp4students zu Gast bei LINKIT

„Was sind SAP ERP und S/4 HANA? Und wie funktionieren SAP Roll-out Projekte in Finance & Controlling?“ Antworten auf diese Fragen erhielten die Teilnehmer des SAP Consulting Insights Workshops, der am 07. Juni im Kölner Office von LINKIT Consulting stattfand und zu dem die Organisation erp4students eingeladen hatte.

10 Studentinnen und Studenten reisten aus ganz Deutschland an (Brandenburg, Bochum, Bamberg,…) und erlebten einen intensiven und offenen Austausch mit Projektmanagern und Consultants von LINKIT. Im Rahmen einer Case Study lernten die Studierenden, eigenständig einen Business Case und eine Rollout-Roadmap für ein internationales SAP-Projekt zu entwickeln und zu präsentieren.

Ziel des Workshops war es, Studierenden einen Einblick in den Arbeitsalltag von SAP Consultants zu geben und konkrete Informationen zu Finance und Controlling Projekten zu vermitteln. In der abschließenden Feedbackrunde zeigten sich die Studierenden begeistert darüber, einmal live an echten Kundensachverhalten zu arbeiten und für einen Tag die Theorie gegen echte Praxis zu tauschen. Insbesondere der Einblick in SAP-Systemfälle half vielen Teilnehmern, die Arbeit eines SAP Consultants besser zu verstehen.

Bei Fragen zum Workshop wenden Sie sich gerne an Markus Ruelmann, Senior Manager bei LINKIT Consulting (markus.ruelmann(at)linkit-consulting.de)

Kooperation mit erp4students
(TH Brandenburg)

In Kooperation mit erp4students (TH Brandenburg) führen wir am Freitag, den 7. Juni 2019 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr einen Workshop inklusive Vorträgen zum Thema „SAP Consulting Insights – Finance & Controlling“ in unseren Räumlichkeiten in Köln durch. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende mit Finance-Background. Unser erfahrenes Berater-Team möchte den Teilnehmenden auf diesem Wege einen exklusiven Einblick in seinen Projektalltag gewähren und sie hinter die Kulissen von Finance Transformation Projekten schauen lassen.