Archiv_ROT.pngUnser Newsletter-Archiv


ifrs_teaser.jpg

IFRS 9

Mit Veröffentlichung der Verordnung (EU) Nr. 2016/2067 vom 22. November 2016 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1126/2008 zur Übernahme bestimmter internationaler Rechnungslegungsstandards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates, veröffentlicht im Amtsblatt vom 29. November 2016 wird der Standard IFRS 9 „Finanzinstrumente“ in europäisches Recht übernommen.
Der Zeitpunkt des Inkrafttretens in der EU entspricht dem des IASB, zum 1. Januar 2018 mit gestatteter vorzeitiger Anwendung.

IFRS 9 „Finanzinstrumente“ enthält Vorschriften über den Ansatz und Ausbuchung (Kapitel 3), der Klassifizierung (Kapitel 4), Bewertung (Kapitel 5), sowie der Bilanzierung von Sicherungsgeschäften (Kapitel 6). Der am 24. Juli 2014 vom IASB veröffentlichte finale Standard ersetzt somit den Standard IAS 39 vollständig. Der Anwendungsbereich von IFRS 9 deckt sich mit dem Anwendungsbereich von IAS 39 und ist auf alle Arten von Finanzinstrumenten anzuwenden. ... 
mehr >>

Linkit MiFID II PressemitteilungLesen Linkit IFRS 9 PressemitteilungDownload Fragen_ROT.pngPresse-Kontakt


170116-IFRS9_newsletter_Seite_3.jpg 170116-IFRS9_newsletter_Seite_2.jpg 170116-IFRS9_newsletter_Seite_3.jpg 170116-IFRS9_newsletter_Seite_2.jpg

mifid_teaser.jpg

Commodity Trading unter MiFID II – Finale Version der Regulatory Technical Standards (RTS) gibt Klarheiten zur Umsetzung

Am 1. Dezember 2016 veröffentlichte die Europäische Kommission die angenommenen Texte der MiFID II Regulatory Technical Standards (RTS), die für alle Organisationen der EU-Rohstoffderivate geltend sind. Diese sind möglicherweise die endgültigen Versionen, mit denen nun umzugehen ist.

Die RTS 20 bestätigt den zweistufigen Ansatz den Nebentätigkeitstest auch als Haupttätigkeitstest anzuwenden, der den prozentualen Anteil des gesamten spekulativen Derivatehandels in der EU bewertet, um die Haupttätigkeiten von den Nebentätigkeiten einer Gruppe zu unterscheiden. Außerdem einen Marktanteilstest einzuführen, der den Anteil des Derivatemarktes der EU begrenzt, den Organisationen haben können, bevor sie reguliert werden müssen. Grundsätzlich müssen Unternehmen unterhalb der beiden Tests liegen, um von der MiFID-II Zulassung befreit zu sein. ...  mehr >>

Linkit MiFID II PressemitteilungLesen Linkit MiFID II PressemitteilungDownload Fragen_ROT.pngPresse-Kontakt


15. Dezember 2014
Thema: Finales Schreiben zu den GoBD veröffentlicht! 

27. November 2014
Thema: Neues Joint Venture mit der niederländischen Key Group - Phenix Consulting

04. Juli 2014
Thema: Veröffentlichung eBilanz Taxonomie 5.3 

03. Juni 2013
Thema: Buch-Veröffentlichung "Die elektronische Steuerbilanz – Der Praxisleitfaden für das erfolgreiche E-Bilanz-Projekt"

24. Mai 2013
Themen u.a. Erfolgreiche eBilanz-Produktivübermittlung | QlikView | Big Data und In-Memory Technologie | Woran erkennt man einen guten Coach?

20. Dezember 2012
Themen u.a. Kooperation mit InfoAG | SAP-News: EhP6 | "Studentenfutter"

26. September 2012
Themen u.a. LiNKiT Mittagstisch | Finance-Komptenz für die Region | SEPA

11. Juni 2012
Themen u.a. Elko-Cockpit | SEPA | E-Bilanz aus SAP | "Ranzen für Pänz"

30. Mai 2012
Sonderthema: eBilanz

 

  • customer_lufthansa.png
  • customer_postbank.png
  • customer_be_accounting.png
  • customer_wdr.png
  • customer_vkb.png
  • customer_zalando.png
  • customer_seiko.png
  • customer_new.png
  • customer_globus.png
  • customer_vvs.png
  • SAG Group customer.png
  • customer Media Broadcast.png